Präferenzmessung

Erfolgreiche Produkte aus den besten Zutaten zusammengestellt

Mögliche Fragestellungen

  • Welche Eigenschaften und Zusatzangebote erfüllen die Bedürfnisse der (potenziellen) Kunden am besten?
  • Welche Eigenschaften überzeugen zur Wahl des Produkts?
  • Welche Produktvariante hat die besten Erfolgsaussichten auf dem Markt?
  • Welcher Preis ist angemessen für ein neues Produkt?

Vorlieben und Einstellungen der Kunden zu kennen, ist unerlässlich, um erfolgreiche Produkte zu schaffen und weiterzuentwickeln – nur: Welche der Eigenschaften sind für die Zielgruppe wirklich entscheidungsrelevant und können zum Kauf überzeugen?

Mit unseren Präferenz-Messverfahren liefern wir Ihnen belastbare Daten über die Akzeptanz verschiedener Produktmerkmale und bieten damit eine fundierte Entscheidungsgrundlage für die Produktgestaltung. Die Präferenzmessung eignet sich sowohl während der Innovationsphase als auch bei der Produktweiterentwicklung, wenn Eigenschaften und Preise der Produkte überprüft bzw. neu festgelegt werden.

Vorgehen und Methode

Die standardisierte Befragung zur Präferenzmessung erfolgt meist online und kommt z.T. mit kleinen Stichprobengrößen aus. In der anschließenden multivariaten Datenauswertung kommen je nach Fragestellung unterschiedliche Präferenz-Messverfahren zum Einsatz:

  • Mit MaxDiff Scaling kann der Frage nachgegangen werden, welche Eigenschaften / Features ein Produkt noch attraktiver machen können, um den Nutzern einen relevanten (Zusatz-)Nutzen zu bieten.
  • Bei umfangreicheren Fragestellungen zur Produktgestaltung und zum Pricing empfehlen wir eine Conjoint-Analyse. Sie liefert detaillierte Präferenzwerte und bietet zugleich die Möglichkeit zur Marktsimulation und Prognose von Kaufabsichten. Auch Informationsprozesse lassen sich dokumentieren und offenbaren, welche Informationen entscheidend für die Wahl sind.

Zur Entwicklung zielgruppenspezifischer Produkte und Marketingstrategien bietet sich die anschließende Durchführung einer Segmentierung an.

Ihre Vorteile

Präferenzmessungen liefern Ihnen zuverlässige Daten zu produktspezifischen Präferenzen der Zielgruppe sowie die Einschätzung des Marktpotenzials – und damit eine fundierte Entscheidungsgrundlage für eine erfolgreiche Marken- und Produktstrategie.

Jetzt bookmarken:Webnewsdel.icio.usMister WongYahooMyWeboneviewdigg.comFurlgoogle.comLinkaARENA

© phaydon Ι research+consulting 2004-2016 Ι User Experience + Usability Research Ι Program + Media Research Ι Communication + Brand Research Ι Product + Customer Experience Research Ι Presse Ι Methoden Ι Publikationen -Köln  Ι  Impressum  Ι  Haftungsausschluss » Ι User Experience / Usability-Test Ι Usability Quick Check Ι phaydon | App Controller Ι Co-Discovery Usability Test Ι Usability-Expertengutachten Ι Prototypings / UCD Ι Konzept- und Design-Test Ι Motiv- und Bedarfsanalysen Ι Card Sorting Ι Voice User Interface Test Ι Out-of-the-box-Test Ι Markt- und Wettbewerbsanalyse Ι Abbrecheranalyse Ι UX Controlling Ι Sociability Research Ι Mobile Befragungen Ι Web UX Test Ι Mobile UX Test Ι Consumer Electronics UX Test Ι Consumer Products UX Test Ι Paper Prototyping Ι Rapid Prototyping Ι Mobile Prototyping Ι Prototyping 2.0 Ι Prototyperstellung Ι Anforderungsanalyse Ι Nutzungskontextanalyse Ι Nutzerstrukturanalyse Ι Personas Ι phaydon Insights Ι AdController Pretest-System Ι Posttests Ι Directmailing Analysen Ι Grundlagenforschung Ι ADTrack 2.0 und Multichannel-Studien Ι Imageanalyse Ι Markenkern-Analyse Ι Markentreiberanalyse Ι Marken Monitoring Ι Konzepttests Ι Storyboardtests Ι TV-Spots Ι Print-Anzeigen Ι Online-Werbung Ι Plakate Ι AdController Benchmark Ι Werbetracking Ι Crossmedia-Analysen Ι Online-Werbewirkungsanalysen Ι Ad Specials-Analysen Ι brand history Ι brand status Ι brand vision Ι TV-Programm-Forschung Ι Grundlagen- und Motivforschung Ι Markenkern-und Imagestudien Ι Multi-Channel-Untersuchung Ι Storytelling und Heldenreise Ι Konzeptforschung Ι Format-Pretests Ι Status-Quo-/Format-Posttests Ι Serien-Checkups/Format-Checks Ι Moderatoren-Casting Ι Trailer-Test Ι RTR- und Aktivierungsanalyse Ι On-Air (Online) Test Ι (Seh-)Motiv- und Bedarfsanalysen Ι Mediennutzungsstudie Ι Mood-/ Timeslot-Analysen Ι Genre-Status-Quo Ι Innovations- und Konzeptforschung Ι Produktforschung Ι Zielgruppen- und Kundenforschung Ι Trend Monitoring Ι Ideation & Co-Creation Lab Ι Concept Factory Ι Product Prototyping Ι Präferenzmessung Ι Usage & Attitude Studien Ι Naming-Test Ι Packungstest Ι Preis- & Promotiontest Ι Shelf & POS-Check Ι Marktsegmentierung Ι Customer Journey Ι Kundenzufriedenheitsforschung Ι CXinsights Ι Qualitative Forschung Ι Online Forschung Ι Ethnografische Forschung Ι Apparative Forschung Ι Quantitative Forschung Ι Tiefeninterview Ι Halbstandardisiertes Interview Ι Offenes Telefoninterview Ι Methode des lauten Denkens Ι Datengestützte Einzelexploration Ι Gruppendiskussion Ι Kreativ-Workshop Ι Dyade Ι Multivariates Testing Ι Benchmarkstudie Ι blog@phaydon Ι Kunden-Communities Ι Kundenblogs Ι Live-Chats und Online-Fokusgruppen Ι Blog-Diary Ι Teilnehmende Beobachtung Ι Tagebuchstudie Ι In-Home-Interview Ι Blickregistrierung (Eye-Tracking) Ι Aktivierungsmessung Ι Verlaufsbewertung Ι Surfpfadanalyse Ι Eye-Tracking Print-Anzeigen Ι Eye-Tracking TV-Spots Ι Eye-Tracking Internet Ι Online-Befragungen Ι Face-to-Face-Interview Ι Telefoninterview Ι Multivariate Analyse