Consumer Electronics UX Test

Ein vielfältiges Home Entertainment Erlebnis kreieren

Mögliche Fragestellungen

  • Wie wird das Produkterlebnis auf Endgeräte-, Nutzeroberfläche- und Content-Ebene beurteilt?
  • Sind Unterhaltungs- und Informationsprozesse so aufgebaut, dass sie für die Nutzungssituation zuhause – alleine oder mit Familie und Freunden – angemessen sind?
  • Werden zentrale Funktionen und Inhalte auf den jeweiligen Displays und in den On-Screen-Menüs wahrgenommen und verstanden?
  • Wie werden Bedienfreundlichkeit, Passung zum individuellen Unterhaltungsbedürfnis und Joy-of-Use der Produkte und Services bewertet?
  • Erschließt sich der Umgang mit dem Produkt intuitiv, d.h. auch ohne Anleitung / Manual?

Der gute alte Röhrenfernseher ist inzwischen überholt – das Unterhaltungsprogramm zuhause umfasst eine immer größere und komplexere Anzahl von Endgeräten und konvergenten Inhalten. Genau hier setzt unser Consumer Electronics UX Test an: Er kommt dann zum Einsatz, wenn unterschiedliche Endgeräte wie Set-Top-Boxen, Festplattenrekorder oder gerätespezifische Benutzeroberflächen und On-Screen-Menüs frühzeitig auf ihre Nutzerfreundlichkeit getestet werden sollen. Dazu sind spezielle Methoden und Verfahren gefragt, mit denen die noch wenig standardisierten Nutzeroberflächen und Menüs optimiert und auf die Bedürfnisse der Kunden nach einfacher Bedienung und hohem Joy-of-Use ausgerichtet werden können.

Vorgehen und Methode Consumer Electronics UX Test

Je nach zu testender Anwendung bieten sich zum Test der User Experience im Umgang mit Consumer Electronics entweder Research Methoden im Uselab oder ethnographische Verfahren im In-Home Kontext der Teilnehmer an. Auf Basis unserer langjährigen Erfahrung haben wir für alle Varianten spezifische Untersuchungsdesigns und Methoden entwickelt, die die besonderen Anforderungen an Consumer Electronics berücksichtigen.

Consumer Electronics UX Research im Uselab

Je nach Anforderung werden unsere Uselabs so eingerichtet, dass sie der natürlichen Nutzung entsprechen und z.B. zum Wohnzimmer umgebaut. Wie im phaydon Web UX Test beschäftigen sich die Nutzer in freier Exploration und anhand von typischen Nutzungsszenarien (Use Cases) mit dem Produkt. Alle Untersuchungen finden direkt auf den passenden Endgeräten wie beispielsweise HD Fernsehern statt. Je nach Entwicklungsstand testen wir auch Ihre Prototypen mit frei programmierbaren Fernbedienungen oder in Form von Klickdummys für Bildschirm-Menüs. Darüber hinaus können auch Kommunikationsmaterialien wie Installationsanleitungen oder Manuals in den Test integriert werden.

In-Home Consumer Electronics UX Research

Um ein reichhaltiges Produkterlebnis im Home Entertainment Bereich zu kreieren, ist es entscheidend, die häusliche Nutzungssituation genau zu kennen. Mit ethnografischen Verfahren wie In-Home Interviews, teilnehmender Beobachtung, (Online) Tagebuchstudien oder Cultural Probes können wir Ihnen den authentischen Einblick in das Zuhause Ihrer Kunden ermöglichen.

Ihre Vorteile beim Consumer Electronics UX Test

Mit spezifisch auf die In-Home Nutzungssituation ausgerichteten Untersuchungsdesigns ermitteln wir Stärken und Schwächen der Consumer Electronics auf Geräte-, Nutzeroberfläche- und Content-Ebene. Dabei berücksichtigen wir sowohl spezifische Anforderungen an die Interaktion über Tasten, Fernbedienungen oder Controller als auch geeignete Informationen und Darstellungen in On-Screen-Menüs in praxisrelevanten Empfehlungen, um ein vielschichtiges und zufriedenstellendes Home Entertainment Erlebnis mit Ihren Consumer Electronics zu kreieren.

Jetzt bookmarken:Webnewsdel.icio.usMister WongYahooMyWeboneviewdigg.comFurlgoogle.comLinkaARENA

© phaydon Ι research+consulting 2004-2016 Ι User Experience + Usability Research Ι Program + Media Research Ι Communication + Brand Research Ι Product + Customer Experience Research Ι Presse Ι Methoden Ι Publikationen -Köln  Ι  Impressum  Ι  Haftungsausschluss » Ι User Experience / Usability-Test Ι Usability Quick Check Ι phaydon | App Controller Ι Co-Discovery Usability Test Ι Usability-Expertengutachten Ι Prototypings / UCD Ι Konzept- und Design-Test Ι Motiv- und Bedarfsanalysen Ι Card Sorting Ι Voice User Interface Test Ι Out-of-the-box-Test Ι Markt- und Wettbewerbsanalyse Ι Abbrecheranalyse Ι UX Controlling Ι Sociability Research Ι Mobile Befragungen Ι Web UX Test Ι Mobile UX Test Ι Consumer Electronics UX Test Ι Consumer Products UX Test Ι Paper Prototyping Ι Rapid Prototyping Ι Mobile Prototyping Ι Prototyping 2.0 Ι Prototyperstellung Ι Anforderungsanalyse Ι Nutzungskontextanalyse Ι Nutzerstrukturanalyse Ι Personas Ι phaydon Insights Ι AdController Pretest-System Ι Posttests Ι Directmailing Analysen Ι Grundlagenforschung Ι ADTrack 2.0 und Multichannel-Studien Ι Imageanalyse Ι Markenkern-Analyse Ι Markentreiberanalyse Ι Marken Monitoring Ι Konzepttests Ι Storyboardtests Ι TV-Spots Ι Print-Anzeigen Ι Online-Werbung Ι Plakate Ι AdController Benchmark Ι Werbetracking Ι Crossmedia-Analysen Ι Online-Werbewirkungsanalysen Ι Ad Specials-Analysen Ι brand history Ι brand status Ι brand vision Ι TV-Programm-Forschung Ι Grundlagen- und Motivforschung Ι Markenkern-und Imagestudien Ι Multi-Channel-Untersuchung Ι Storytelling und Heldenreise Ι Konzeptforschung Ι Format-Pretests Ι Status-Quo-/Format-Posttests Ι Serien-Checkups/Format-Checks Ι Moderatoren-Casting Ι Trailer-Test Ι RTR- und Aktivierungsanalyse Ι On-Air (Online) Test Ι (Seh-)Motiv- und Bedarfsanalysen Ι Mediennutzungsstudie Ι Mood-/ Timeslot-Analysen Ι Genre-Status-Quo Ι Innovations- und Konzeptforschung Ι Produktforschung Ι Zielgruppen- und Kundenforschung Ι Trend Monitoring Ι Ideation & Co-Creation Lab Ι Concept Factory Ι Product Prototyping Ι Präferenzmessung Ι Usage & Attitude Studien Ι Naming-Test Ι Packungstest Ι Preis- & Promotiontest Ι Shelf & POS-Check Ι Marktsegmentierung Ι Customer Journey Ι Kundenzufriedenheitsforschung Ι CXinsights Ι Qualitative Forschung Ι Online Forschung Ι Ethnografische Forschung Ι Apparative Forschung Ι Quantitative Forschung Ι Tiefeninterview Ι Halbstandardisiertes Interview Ι Offenes Telefoninterview Ι Methode des lauten Denkens Ι Datengestützte Einzelexploration Ι Gruppendiskussion Ι Kreativ-Workshop Ι Dyade Ι Multivariates Testing Ι Benchmarkstudie Ι blog@phaydon Ι Kunden-Communities Ι Kundenblogs Ι Live-Chats und Online-Fokusgruppen Ι Blog-Diary Ι Teilnehmende Beobachtung Ι Tagebuchstudie Ι In-Home-Interview Ι Blickregistrierung (Eye-Tracking) Ι Aktivierungsmessung Ι Verlaufsbewertung Ι Surfpfadanalyse Ι Eye-Tracking Print-Anzeigen Ι Eye-Tracking TV-Spots Ι Eye-Tracking Internet Ι Online-Befragungen Ι Face-to-Face-Interview Ι Telefoninterview Ι Multivariate Analyse