Voice User Interface Test

Sprechen Sie die Sprache Ihrer Nutzer

Voice User Interface Test

Mögliche Fragestellungen

  • Ist die Informationsarchitektur für Sprachapplikationen angemessen?
  • Entsprechen Inhalte und Umfang der Ansagen den Bedürfnissen der Nutzer? Fühlt man sich mit seinen Fragestellungen von der Hotline "an die Hand genommen"?
  • Wie wird das "Hear & Feel", d.h. Ausdrucksweise, Stimme und Sprechtempo, wahrgenommen? Wie wird die Passung zum Markenimage bewertet?
  • Lässt sich die Applikation problemlos per Sprache oder Tasten steuern?

Wir freuen uns darauf, Sie bei Ihren individuellen Fragestellungen unterstützen zu können.
Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner

Ob sprachgesteuerte Kundenhotlines, IVRs oder die Ansagen des Navigationsgeräts – Voice User Interfaces (VUI) sind die Herausforderung für den Telekommunikationsmarkt. Was im Entwurf auf dem Papier vielleicht knapp und übersichtlich erscheint, kann als rein akustische Ansage schnell das Kurzzeitgedächtnis der Anrufer überfordern. Mit einem Voice User Interface Test helfen wir Ihnen das „Hear & Feel" Ihrer Sprachapplikationen, d.h. Usability, Informationsarchitektur und Content zu überprüfen und einen professionellen Sprachdialog zu gestalten, der die Besonderheiten des Mediums berücksichtigt.

Vorgehen und Methode des Voice User Interface Test

Die Untersuchungen können in Form eines Einzelinterviews erfolgen, in dem sich (potentielle) Kunden mit typischen Use Cases und realen Call Flows der Hotline beschäftigen. Im Anschluss an die (natürliche) Nutzung werden sie detailliert zu Menüstruktur, Verständlichkeit der Ansagetexte sowie zu Softfacts wie Sprecherstimme oder Sounddesign befragt. Sollten Sie bereits Performance-Daten vorliegen haben, bietet sich als eine zeit- und kosteneffektive Alternative auch ein Expertengutachten anhand von Ansagetexten (Prompts) und Informationsarchitektur (Visio-Dateien oder Wireframes) an.

Diese Methode eignet sich sowohl für die Ansagetexte reiner Sprachausgabesysteme mit Tasten- oder Displaysteuerung als auch für vollständig sprachgesteuerte Systeme. Auf Wunsch analysieren wir auch in einem Vergleichstest die Performance eines sprachgesteuerten Systems gegenüber klassischer Tastensteuerung.

Ihre Vorteile beim Voice User Interface Test

Optimieren Sie Ihre Sprachapplikationen mit Blick auf die medienspezifischen Anforderungen an Sprach-Interaktion. Nutzen Sie hierfür unsere umfangreiche Expertise auf dem Gebiet der Voice User Interfaces z.B. in Form von eigenentwickelten IVR Design Guidelines für kosteneffiziente Hotlines mit geringen Abbruchquoten und hoher Kundenzufriedenheit.

Jetzt bookmarken:Webnewsdel.icio.usMister WongYahooMyWeboneviewdigg.comFurlgoogle.comLinkaARENA

© phaydon Ι research+consulting 2004-2016 Ι User Experience + Usability Research Ι Program + Media Research Ι Communication + Brand Research Ι Product + Customer Experience Research Ι Presse Ι Methoden Ι Publikationen -Köln  Ι  Impressum  Ι  Haftungsausschluss » Ι User Experience / Usability-Test Ι Usability Quick Check Ι phaydon | App Controller Ι Co-Discovery Usability Test Ι Usability-Expertengutachten Ι Prototypings / UCD Ι Konzept- und Design-Test Ι Motiv- und Bedarfsanalysen Ι Card Sorting Ι Voice User Interface Test Ι Out-of-the-box-Test Ι Markt- und Wettbewerbsanalyse Ι Abbrecheranalyse Ι UX Controlling Ι Sociability Research Ι Mobile Befragungen Ι Web UX Test Ι Mobile UX Test Ι Consumer Electronics UX Test Ι Consumer Products UX Test Ι Paper Prototyping Ι Rapid Prototyping Ι Mobile Prototyping Ι Prototyping 2.0 Ι Prototyperstellung Ι Anforderungsanalyse Ι Nutzungskontextanalyse Ι Nutzerstrukturanalyse Ι Personas Ι phaydon Insights Ι AdController Pretest-System Ι Posttests Ι Directmailing Analysen Ι Grundlagenforschung Ι ADTrack 2.0 und Multichannel-Studien Ι Imageanalyse Ι Markenkern-Analyse Ι Markentreiberanalyse Ι Marken Monitoring Ι Konzepttests Ι Storyboardtests Ι TV-Spots Ι Print-Anzeigen Ι Online-Werbung Ι Plakate Ι AdController Benchmark Ι Werbetracking Ι Crossmedia-Analysen Ι Online-Werbewirkungsanalysen Ι Ad Specials-Analysen Ι brand history Ι brand status Ι brand vision Ι TV-Programm-Forschung Ι Grundlagen- und Motivforschung Ι Markenkern-und Imagestudien Ι Multi-Channel-Untersuchung Ι Storytelling und Heldenreise Ι Konzeptforschung Ι Format-Pretests Ι Status-Quo-/Format-Posttests Ι Serien-Checkups/Format-Checks Ι Moderatoren-Casting Ι Trailer-Test Ι RTR- und Aktivierungsanalyse Ι On-Air (Online) Test Ι (Seh-)Motiv- und Bedarfsanalysen Ι Mediennutzungsstudie Ι Mood-/ Timeslot-Analysen Ι Genre-Status-Quo Ι Innovations- und Konzeptforschung Ι Produktforschung Ι Zielgruppen- und Kundenforschung Ι Trend Monitoring Ι Ideation & Co-Creation Lab Ι Concept Factory Ι Product Prototyping Ι Präferenzmessung Ι Usage & Attitude Studien Ι Naming-Test Ι Packungstest Ι Preis- & Promotiontest Ι Shelf & POS-Check Ι Marktsegmentierung Ι Customer Journey Ι Kundenzufriedenheitsforschung Ι CXinsights Ι Qualitative Forschung Ι Online Forschung Ι Ethnografische Forschung Ι Apparative Forschung Ι Quantitative Forschung Ι Tiefeninterview Ι Halbstandardisiertes Interview Ι Offenes Telefoninterview Ι Methode des lauten Denkens Ι Datengestützte Einzelexploration Ι Gruppendiskussion Ι Kreativ-Workshop Ι Dyade Ι Multivariates Testing Ι Benchmarkstudie Ι blog@phaydon Ι Kunden-Communities Ι Kundenblogs Ι Live-Chats und Online-Fokusgruppen Ι Blog-Diary Ι Teilnehmende Beobachtung Ι Tagebuchstudie Ι In-Home-Interview Ι Blickregistrierung (Eye-Tracking) Ι Aktivierungsmessung Ι Verlaufsbewertung Ι Surfpfadanalyse Ι Eye-Tracking Print-Anzeigen Ι Eye-Tracking TV-Spots Ι Eye-Tracking Internet Ι Online-Befragungen Ι Face-to-Face-Interview Ι Telefoninterview Ι Multivariate Analyse