qualitative Methoden

Kreativ-Workshop

Das Potenzial der Zielgruppe nutzen

Der Kreativ-Workshop stellt ein lebhaftes Explorationssetting mit abwechslungsreichen Inhalten dar: Hier werden Gestaltungsideen generiert, die nahe an der Lebenswirk- lichkeit und den tatsächlichen Bedürfnissen der Nutzer liegen. Ausgehend von der Annahme, dass ein Konsument oder Nutzer oft am besten weiß, was er will und braucht, wird er im Kreativ-Workshop direkt in die Produkt- oder Konzeptentwicklung einbezogen.

Den Rahmen bildet eine geleitete, vorstrukturierte Gruppenbefragung mit integrierten Arbeitsphasen in Kleingruppen. Die Probanden werden ermutig und angeleitet, neue und eigene Ideen zum jeweiligen Untersuchungs- gegenstand zu entwickeln. Um das kreative Potenzial der Zielgruppe freizusetzen, greifen wir auf spezielle Befragungstechniken zurück, die ein Verlassen gewohnter Denkrichtungen erlauben. Dazu zählen Visualisierung
(z.B. Collagenerstellung), systematisch-analytische Methoden
(z.B. Mind Mapping), Analogienbildung (z.B. Bisoziation, Reizworttechnik)  und paradoxe Aufgabenstellung (z.B. Get-Fired-Methode, Rollenspiele etc.).

Spezielle Vorteile von Kreativ-Workshops

Die frühestmögliche Einbindung von Konsumenten hilft dabei, Flops in der Produkt- und Kommunikationsentwicklung zu verhindern. Über das konkrete Forschungsvorhaben hinaus erhält der Auftraggeber viele Anregungen und Hinweise, die bei anderen Entwicklungsprojekten genutzt werden können. Die intensive Auseinandersetzung mit einem Konzept führt bei den Probanden erfahrungsgemäß zu einer stärkeren „Mitmach“-Motivation, wodurch im Vergleich zu reinen Befragungen validere Erkenntnisse über Bewertungsdimensionen und Bedürfnisstrukturen gewonnen werden.

Jetzt bookmarken:Webnewsdel.icio.usMister WongYahooMyWeboneviewdigg.comFurlgoogle.comLinkaARENA

© phaydon Ι research+consulting 2004-2016 Ι User Experience + Usability Research Ι Program + Media Research Ι Communication + Brand Research Ι Product + Customer Experience Research Ι Presse Ι Methoden Ι Publikationen -Köln  Ι  Impressum  Ι  Haftungsausschluss » Ι User Experience / Usability-Test Ι Usability Quick Check Ι phaydon | App Controller Ι Co-Discovery Usability Test Ι Usability-Expertengutachten Ι Prototypings / UCD Ι Konzept- und Design-Test Ι Motiv- und Bedarfsanalysen Ι Card Sorting Ι Voice User Interface Test Ι Out-of-the-box-Test Ι Markt- und Wettbewerbsanalyse Ι Abbrecheranalyse Ι UX Controlling Ι Sociability Research Ι Mobile Befragungen Ι Web UX Test Ι Mobile UX Test Ι Consumer Electronics UX Test Ι Consumer Products UX Test Ι Paper Prototyping Ι Rapid Prototyping Ι Mobile Prototyping Ι Prototyping 2.0 Ι Prototyperstellung Ι Anforderungsanalyse Ι Nutzungskontextanalyse Ι Nutzerstrukturanalyse Ι Personas Ι phaydon Insights Ι AdController Pretest-System Ι Posttests Ι Directmailing Analysen Ι Grundlagenforschung Ι ADTrack 2.0 und Multichannel-Studien Ι Imageanalyse Ι Markenkern-Analyse Ι Markentreiberanalyse Ι Marken Monitoring Ι Konzepttests Ι Storyboardtests Ι TV-Spots Ι Print-Anzeigen Ι Online-Werbung Ι Plakate Ι AdController Benchmark Ι Werbetracking Ι Crossmedia-Analysen Ι Online-Werbewirkungsanalysen Ι Ad Specials-Analysen Ι brand history Ι brand status Ι brand vision Ι TV-Programm-Forschung Ι Grundlagen- und Motivforschung Ι Markenkern-und Imagestudien Ι Multi-Channel-Untersuchung Ι Storytelling und Heldenreise Ι Konzeptforschung Ι Format-Pretests Ι Status-Quo-/Format-Posttests Ι Serien-Checkups/Format-Checks Ι Moderatoren-Casting Ι Trailer-Test Ι RTR- und Aktivierungsanalyse Ι On-Air (Online) Test Ι (Seh-)Motiv- und Bedarfsanalysen Ι Mediennutzungsstudie Ι Mood-/ Timeslot-Analysen Ι Genre-Status-Quo Ι Innovations- und Konzeptforschung Ι Produktforschung Ι Zielgruppen- und Kundenforschung Ι Trend Monitoring Ι Ideation & Co-Creation Lab Ι Concept Factory Ι Product Prototyping Ι Präferenzmessung Ι Usage & Attitude Studien Ι Naming-Test Ι Packungstest Ι Preis- & Promotiontest Ι Shelf & POS-Check Ι Marktsegmentierung Ι Customer Journey Ι Kundenzufriedenheitsforschung Ι CXinsights Ι Qualitative Forschung Ι Online Forschung Ι Ethnografische Forschung Ι Apparative Forschung Ι Quantitative Forschung Ι Tiefeninterview Ι Halbstandardisiertes Interview Ι Offenes Telefoninterview Ι Methode des lauten Denkens Ι Datengestützte Einzelexploration Ι Gruppendiskussion Ι Kreativ-Workshop Ι Dyade Ι Multivariates Testing Ι Benchmarkstudie Ι blog@phaydon Ι Kunden-Communities Ι Kundenblogs Ι Live-Chats und Online-Fokusgruppen Ι Blog-Diary Ι Teilnehmende Beobachtung Ι Tagebuchstudie Ι In-Home-Interview Ι Blickregistrierung (Eye-Tracking) Ι Aktivierungsmessung Ι Verlaufsbewertung Ι Surfpfadanalyse Ι Eye-Tracking Print-Anzeigen Ι Eye-Tracking TV-Spots Ι Eye-Tracking Internet Ι Online-Befragungen Ι Face-to-Face-Interview Ι Telefoninterview Ι Multivariate Analyse