Ergebnisse einer Grundlagenstudie zur Wahrnehmung und Wirkung interaktiver iPad-Anzeigen

AD-APPeal – App-Advertising
auf dem Prüfstand

Ergebnisse einer Grundlagenstudie zur Wahrnehmung
und Wirkung interaktiver iPad-Anzeigen

Studiensteckbrief

  • Titel der Studie: "AD-APPeal – App-Advertising auf dem Prüfstand: 10 Learnings" (2012)
  • Weitergehende Informationen und Auszüge aus der Studie finden Sie hier:  www.axelspringer-mediapilot.de.html

Wie funktionieren interaktive Anzeigen auf dem iPad wirklich? Werden die angebotenen Interaktionsmöglichkeiten von den Usern auch genutzt? Welche spezifischen Wirkmuster liegen bei interaktiven Anzeigen zugrunde – insbesondere im Vergleich zu statischen iPad-Anzeigen und Print-Werbung? Zeigt sich durch die neuen Möglichkeiten auch ein Wirkungsvorteil hinsichtlich zentraler Werbewirkungsparameter?

Um diese und weitere Fragestellungen für Axel Springer Media Impact zu beantworten, wurde vom Institut phaydon I research+consulting ein ganzheitliches Studiendesign aufgesetzt, das unterschiedliche Methoden und Analyseebenen miteinander kombiniert. Auf der Wahrnehmungsebene wurden während der freien Beschäftigung mit der AUTO BILD-App zeitsynchron die Blickbewegungen der Teilnehmer mittels eines noninvasiven Eye-Trackers – im Rahmen eines speziellen Mobile-Settings – erfasst. Während der gesamten Interaktion wurden die (non-) verbalen Reaktionen und Klicks der User protokolliert. Auf der kognitiven Ebene wurden neben der Erinnerungsleistung detaillierte Bewertungen zu ausgewählten Fallbeispielen von neun Automobil-Marken im Rahmen von Use-Cases mittels „lauten Denkens“ erhoben.

Neben vielen Chancen zeigen die Studienergebnisse auch Risiken interaktiver App-Werbung auf, insbesondere Orientierungs- und Verständnisprobleme bei komplexen oder überladenen Anzeigen. Die Grundlagenstudie zur Wahrnehmung und Wirkung interaktiver iPad-Anzeigen soll daher bei Werbetreibenden und Agenturen ein besseres Verständnis für den Umgang der Nutzer mit iPad-Werbung schaffen. Auf Basis von 10 Learnings und ausführlichen Fallbeispielen zeigt die Studie Schritt für Schritt den optimalen Weg zur Steigerung der Marketingeffizienz von App-Advertising – unter Berücksichtigung der anspruchsvollen Zielgruppe der iPad-Besitzer.

Haben Sie Fragen zur Studie oder wünschen Sie ein Beratungsgespräch, wenden Sie sich sehr gerne an:

Axel Springer Media Impact phaydon | research+consulting GmbH & Co. KG
Clarissa Moughrabi
Tel.: 030-2591-76987
clarissa.moughrabi(at)axelspringer.de   
www.axelspringer-mediapilot.de
Daniel Schmeißer
Tel: 0221-964376-24
daniel.schmeisser(at)phaydon.de
www.phaydon.de
Jetzt bookmarken:Webnewsdel.icio.usMister WongYahooMyWeboneviewdigg.comFurlgoogle.comLinkaARENA

© phaydon Ι research+consulting 2004-2016 Ι User Experience + Usability Research Ι Program + Media Research Ι Communication + Brand Research Ι Product + Customer Experience Research Ι Presse Ι Methoden Ι Publikationen -Köln  Ι  Impressum  Ι  Haftungsausschluss » Ι User Experience / Usability-Test Ι Usability Quick Check Ι phaydon | App Controller Ι Co-Discovery Usability Test Ι Usability-Expertengutachten Ι Prototypings / UCD Ι Konzept- und Design-Test Ι Motiv- und Bedarfsanalysen Ι Card Sorting Ι Voice User Interface Test Ι Out-of-the-box-Test Ι Markt- und Wettbewerbsanalyse Ι Abbrecheranalyse Ι UX Controlling Ι Sociability Research Ι Mobile Befragungen Ι Web UX Test Ι Mobile UX Test Ι Consumer Electronics UX Test Ι Consumer Products UX Test Ι Paper Prototyping Ι Rapid Prototyping Ι Mobile Prototyping Ι Prototyping 2.0 Ι Prototyperstellung Ι Anforderungsanalyse Ι Nutzungskontextanalyse Ι Nutzerstrukturanalyse Ι Personas Ι phaydon Insights Ι AdController Pretest-System Ι Posttests Ι Directmailing Analysen Ι Grundlagenforschung Ι ADTrack 2.0 und Multichannel-Studien Ι Imageanalyse Ι Markenkern-Analyse Ι Markentreiberanalyse Ι Marken Monitoring Ι Konzepttests Ι Storyboardtests Ι TV-Spots Ι Print-Anzeigen Ι Online-Werbung Ι Plakate Ι AdController Benchmark Ι Werbetracking Ι Crossmedia-Analysen Ι Online-Werbewirkungsanalysen Ι Ad Specials-Analysen Ι brand history Ι brand status Ι brand vision Ι TV-Programm-Forschung Ι Grundlagen- und Motivforschung Ι Markenkern-und Imagestudien Ι Multi-Channel-Untersuchung Ι Storytelling und Heldenreise Ι Konzeptforschung Ι Format-Pretests Ι Status-Quo-/Format-Posttests Ι Serien-Checkups/Format-Checks Ι Moderatoren-Casting Ι Trailer-Test Ι RTR- und Aktivierungsanalyse Ι On-Air (Online) Test Ι (Seh-)Motiv- und Bedarfsanalysen Ι Mediennutzungsstudie Ι Mood-/ Timeslot-Analysen Ι Genre-Status-Quo Ι Innovations- und Konzeptforschung Ι Produktforschung Ι Zielgruppen- und Kundenforschung Ι Trend Monitoring Ι Ideation & Co-Creation Lab Ι Concept Factory Ι Product Prototyping Ι Präferenzmessung Ι Usage & Attitude Studien Ι Naming-Test Ι Packungstest Ι Preis- & Promotiontest Ι Shelf & POS-Check Ι Marktsegmentierung Ι Customer Journey Ι Kundenzufriedenheitsforschung Ι CXinsights Ι Qualitative Forschung Ι Online Forschung Ι Ethnografische Forschung Ι Apparative Forschung Ι Quantitative Forschung Ι Tiefeninterview Ι Halbstandardisiertes Interview Ι Offenes Telefoninterview Ι Methode des lauten Denkens Ι Datengestützte Einzelexploration Ι Gruppendiskussion Ι Kreativ-Workshop Ι Dyade Ι Multivariates Testing Ι Benchmarkstudie Ι blog@phaydon Ι Kunden-Communities Ι Kundenblogs Ι Live-Chats und Online-Fokusgruppen Ι Blog-Diary Ι Teilnehmende Beobachtung Ι Tagebuchstudie Ι In-Home-Interview Ι Blickregistrierung (Eye-Tracking) Ι Aktivierungsmessung Ι Verlaufsbewertung Ι Surfpfadanalyse Ι Eye-Tracking Print-Anzeigen Ι Eye-Tracking TV-Spots Ι Eye-Tracking Internet Ι Online-Befragungen Ι Face-to-Face-Interview Ι Telefoninterview Ι Multivariate Analyse