Kinder im Internet - Vom virtuellen Spielplatz zum Alltagsbegleiter

Eine Qualitative Studie über Erleben, Nutzung und
Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen im Internet.

Studiensteckbrief

  • Titel der Studie: "Kinder im Internet - Eine Qualitative Studie über Erleben, Nutzung und Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen im Internet."
  • Umfang: 160 Seiten
  • Erscheinungsdatum: Juni 2009
  • Preis der Studie: 298,-- €
  • Die Studie ist erhältlich unter www.eoa.de

Was können Kinder im Web? Wie erlernen Kinder die erforderlichen Fähigkeiten, um in der Welt des Internets zurechtzukommen? Welche Bedürfnisse bestehen hinsichtlich Layout, Gestaltung und Tonalität der Seiten? Wie entwickeln sich Nutzungsmuster? Ab wann interessieren Videos oder Social Communities?

Diesen und anderen Fragen geht eine neue Grundlagen- studie der Internet-Agenturen Elements of Art und SynthiCon in Kooperation mit dem Forschungs- und Beratungsunternehmen phaydon | research+consulting nach.

In qualitativen Einzelinterviews mit Kindern, Jugendlichen und deren Eltern wurden insgesamt 40 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 16 Jahren befragt und bei der Nutzung des Internets beobachtet.

Die Studie zeigt die Herausforderungen, mit denen Kinder in den unterschiedlichen Entwicklungsstufen im Umgang mit dem PC und Internet konfrontiert sind. Gleichzeitig machen die Ergebnisse deutlich, worauf Internet-Dienstleister und Markenanbieter im Web achten müssen, wenn sie die Zielgruppe der Kinder und Jugendlichen altersadäquat ansprechen und unterstützen wollen – von der Schaffung virtueller Markenwelten bis hin zu handfesten Usability-Regeln. Die Studie enthält prägnante Handlungsempfehlungen für die Ansprache der Zielgruppe in den verschiedenen Altersgruppen und kann als Basis für die Optimierung der Web-Kommunikation dienen.

Die Studie ist gegen eine Gebühr von 298,--EUR direkt auf der Website von Elements of Art bestellbar. Für einen kostenfreien Studienteaser senden Sie bitte eine eMail an Dr. Anne Katrin Lensch.

Lesen Sie auch unseren Fachartikel zum Thema, erschienen in planung & analyse 4/2009.

Haben Sie Fragen zur Studie oder wünschen Sie ein Beratungsgespräch? Wir beraten Sie gerne!

Ihre Ansprechpartner sind:

Elements of Art GmbH                                              phaydon | research+consulting GmbH & Co. KG
Silke Schneider / Stefan Warth
Tel: 02166-91567-89
silke.schneider(at)eoa.de
stefan.warth(at)eoa.de
www.eoa.de
Dr. Anne Katrin Lensch
Tel: 0221-964376-0
annekatrin.lensch(at)phaydon.de

www.phaydon.de
Jetzt bookmarken:Webnewsdel.icio.usMister WongYahooMyWeboneviewdigg.comFurlgoogle.comLinkaARENA

© phaydon Ι research+consulting 2004-2016 Ι User Experience + Usability Research Ι Program + Media Research Ι Communication + Brand Research Ι Product + Customer Experience Research Ι Presse Ι Methoden Ι Publikationen -Köln  Ι  Impressum  Ι  Haftungsausschluss » Ι User Experience / Usability-Test Ι Usability Quick Check Ι phaydon | App Controller Ι Co-Discovery Usability Test Ι Usability-Expertengutachten Ι Prototypings / UCD Ι Konzept- und Design-Test Ι Motiv- und Bedarfsanalysen Ι Card Sorting Ι Voice User Interface Test Ι Out-of-the-box-Test Ι Markt- und Wettbewerbsanalyse Ι Abbrecheranalyse Ι UX Controlling Ι Sociability Research Ι Mobile Befragungen Ι Web UX Test Ι Mobile UX Test Ι Consumer Electronics UX Test Ι Consumer Products UX Test Ι Paper Prototyping Ι Rapid Prototyping Ι Mobile Prototyping Ι Prototyping 2.0 Ι Prototyperstellung Ι Anforderungsanalyse Ι Nutzungskontextanalyse Ι Nutzerstrukturanalyse Ι Personas Ι phaydon Insights Ι AdController Pretest-System Ι Posttests Ι Directmailing Analysen Ι Grundlagenforschung Ι ADTrack 2.0 und Multichannel-Studien Ι Imageanalyse Ι Markenkern-Analyse Ι Markentreiberanalyse Ι Marken Monitoring Ι Konzepttests Ι Storyboardtests Ι TV-Spots Ι Print-Anzeigen Ι Online-Werbung Ι Plakate Ι AdController Benchmark Ι Werbetracking Ι Crossmedia-Analysen Ι Online-Werbewirkungsanalysen Ι Ad Specials-Analysen Ι brand history Ι brand status Ι brand vision Ι TV-Programm-Forschung Ι Grundlagen- und Motivforschung Ι Markenkern-und Imagestudien Ι Multi-Channel-Untersuchung Ι Storytelling und Heldenreise Ι Konzeptforschung Ι Format-Pretests Ι Status-Quo-/Format-Posttests Ι Serien-Checkups/Format-Checks Ι Moderatoren-Casting Ι Trailer-Test Ι RTR- und Aktivierungsanalyse Ι On-Air (Online) Test Ι (Seh-)Motiv- und Bedarfsanalysen Ι Mediennutzungsstudie Ι Mood-/ Timeslot-Analysen Ι Genre-Status-Quo Ι Innovations- und Konzeptforschung Ι Produktforschung Ι Zielgruppen- und Kundenforschung Ι Trend Monitoring Ι Ideation & Co-Creation Lab Ι Concept Factory Ι Product Prototyping Ι Präferenzmessung Ι Usage & Attitude Studien Ι Naming-Test Ι Packungstest Ι Preis- & Promotiontest Ι Shelf & POS-Check Ι Marktsegmentierung Ι Customer Journey Ι Kundenzufriedenheitsforschung Ι CXinsights Ι Qualitative Forschung Ι Online Forschung Ι Ethnografische Forschung Ι Apparative Forschung Ι Quantitative Forschung Ι Tiefeninterview Ι Halbstandardisiertes Interview Ι Offenes Telefoninterview Ι Methode des lauten Denkens Ι Datengestützte Einzelexploration Ι Gruppendiskussion Ι Kreativ-Workshop Ι Dyade Ι Multivariates Testing Ι Benchmarkstudie Ι blog@phaydon Ι Kunden-Communities Ι Kundenblogs Ι Live-Chats und Online-Fokusgruppen Ι Blog-Diary Ι Teilnehmende Beobachtung Ι Tagebuchstudie Ι In-Home-Interview Ι Blickregistrierung (Eye-Tracking) Ι Aktivierungsmessung Ι Verlaufsbewertung Ι Surfpfadanalyse Ι Eye-Tracking Print-Anzeigen Ι Eye-Tracking TV-Spots Ι Eye-Tracking Internet Ι Online-Befragungen Ι Face-to-Face-Interview Ι Telefoninterview Ι Multivariate Analyse