Wissen das wirkt.

Was uns bewegt

Wir glauben an die Macht von Kommunikation

Flexibilität und Offenheit für unbedachte Einflüsse, ungewöhnliche Methodenkombinationen und neue Wege in der Forschung sind nötig, um Antworten auf komplexer werdende Fragen zu erhalten. Dieser Herausforderung haben wir uns seit Gründung des Unternehmens gestellt. Die Basis unserer Arbeit bildet eine einfache, aber weitreichende Vision:

Märkte sind Kommunikation

Wo Menschen zusammenkommen, entstehen Märkte. Gute Produkte, Marken und Medien sprechen die Sprache des Marktes und bauen Beziehungen auf. Wir liefern das Wissen, um diesen Prozess intelligent zu steuern.

Künstliche Unterscheidungen zwischen Medien, Marken und Produkten sind wenig zielführend, wenn es um ein grundlegendes Verständnis von Märkten und Konsumgewohnheiten geht. Fasst man wirtschaftliches Handeln als Kommunikation auf, können gewohnte Schubladen und Denkgewohnheiten aufgebrochen werden. Produkte, Marken und Medien lassen sich im Zeitalter von Internet und Globalisierung nicht mehr lenken wie vor 50 Jahren. Erfolgreiche Unternehmen haben längst erkannt, dass sie die Verbraucher als aktive Konsumenten und Mediennutzer in die Kommunikation einschließen müssen. Nur wer die Aktivität, Inkonsistenz und Produktivität der Verbraucher ernstnimmt, ist in der Lage, ein echtes Verständnis für den Kunden und damit Empfehlungen für den jeweiligen Markt und die Marke zu entwickeln. Im Rahmen dieser Vision ist unser tägliches Ziel klar definiert:

Wir verändern Märkte

Wir untersuchen, was wirklich dahinter steckt. Damit schaffen wir die Voraussetzung für relevante Kommunikation. Wir verändern Märkte mit unseren Kunden für unsere Kunden.

Wissen, was wirklich dahinter steckt, heißt Wissen um die soziale, sachliche und zeitliche Komplexität wirtschaftlichen Handelns sowie Fokussierung auf relevante Zusammenhänge. Fokussierung bedeutet für uns, sich nicht durch Hypothesen und vorgefertigte Modelle einengen zu lassen, sondern den Blick sukzessive und im Austausch miteinander auf die relevanten Wirkmuster zu richten. Damit entwickeln wir Erklärungsmodelle, die sichtbar machen, wie Marken-, Medien- und Produkt-Kommunikation abläuft. Durch Fokussierung und Beobachtung zweiter Ordnung („Beobachten, wie andere beobachten“) erarbeiten wir konkrete und umsetzungsnahe Strategien, wie sich Medien-, Produkt- und Marken-Kommunikation – kurz: Märkte – verändern lassen – effizient und wirksam für unsere Kunden mit unseren Kunden.

Lesen Sie mehr zu unserer Unternehmenskultur und unseren Werten.

© phaydon Ι research+consulting 2004-2016 Ι User Experience + Usability Research Ι Program + Media Research Ι Communication + Brand Research Ι Product + Customer Experience Research Ι Presse Ι Methoden Ι Publikationen -Köln  Ι  Impressum  Ι  Haftungsausschluss » Ι User Experience / Usability-Test Ι Usability Quick Check Ι phaydon | App Controller Ι Co-Discovery Usability Test Ι Usability-Expertengutachten Ι Prototypings / UCD Ι Konzept- und Design-Test Ι Motiv- und Bedarfsanalysen Ι Card Sorting Ι Voice User Interface Test Ι Out-of-the-box-Test Ι Markt- und Wettbewerbsanalyse Ι Abbrecheranalyse Ι UX Controlling Ι Sociability Research Ι Mobile Befragungen Ι Web UX Test Ι Mobile UX Test Ι Consumer Electronics UX Test Ι Consumer Products UX Test Ι Paper Prototyping Ι Rapid Prototyping Ι Mobile Prototyping Ι Prototyping 2.0 Ι Prototyperstellung Ι Anforderungsanalyse Ι Nutzungskontextanalyse Ι Nutzerstrukturanalyse Ι Personas Ι phaydon Insights Ι AdController Pretest-System Ι Posttests Ι Directmailing Analysen Ι Grundlagenforschung Ι ADTrack 2.0 und Multichannel-Studien Ι Imageanalyse Ι Markenkern-Analyse Ι Markentreiberanalyse Ι Marken Monitoring Ι Konzepttests Ι Storyboardtests Ι TV-Spots Ι Print-Anzeigen Ι Online-Werbung Ι Plakate Ι AdController Benchmark Ι Werbetracking Ι Crossmedia-Analysen Ι Online-Werbewirkungsanalysen Ι Ad Specials-Analysen Ι brand history Ι brand status Ι brand vision Ι TV-Programm-Forschung Ι Grundlagen- und Motivforschung Ι Markenkern-und Imagestudien Ι Multi-Channel-Untersuchung Ι Storytelling und Heldenreise Ι Konzeptforschung Ι Format-Pretests Ι Status-Quo-/Format-Posttests Ι Serien-Checkups/Format-Checks Ι Moderatoren-Casting Ι Trailer-Test Ι RTR- und Aktivierungsanalyse Ι On-Air (Online) Test Ι (Seh-)Motiv- und Bedarfsanalysen Ι Mediennutzungsstudie Ι Mood-/ Timeslot-Analysen Ι Genre-Status-Quo Ι Innovations- und Konzeptforschung Ι Produktforschung Ι Zielgruppen- und Kundenforschung Ι Trend Monitoring Ι Ideation & Co-Creation Lab Ι Concept Factory Ι Product Prototyping Ι Präferenzmessung Ι Usage & Attitude Studien Ι Naming-Test Ι Packungstest Ι Preis- & Promotiontest Ι Shelf & POS-Check Ι Marktsegmentierung Ι Customer Journey Ι Kundenzufriedenheitsforschung Ι CXinsights Ι Qualitative Forschung Ι Online Forschung Ι Ethnografische Forschung Ι Apparative Forschung Ι Quantitative Forschung Ι Tiefeninterview Ι Halbstandardisiertes Interview Ι Offenes Telefoninterview Ι Methode des lauten Denkens Ι Datengestützte Einzelexploration Ι Gruppendiskussion Ι Kreativ-Workshop Ι Dyade Ι Multivariates Testing Ι Benchmarkstudie Ι blog@phaydon Ι Kunden-Communities Ι Kundenblogs Ι Live-Chats und Online-Fokusgruppen Ι Blog-Diary Ι Teilnehmende Beobachtung Ι Tagebuchstudie Ι In-Home-Interview Ι Blickregistrierung (Eye-Tracking) Ι Aktivierungsmessung Ι Verlaufsbewertung Ι Surfpfadanalyse Ι Eye-Tracking Print-Anzeigen Ι Eye-Tracking TV-Spots Ι Eye-Tracking Internet Ι Online-Befragungen Ι Face-to-Face-Interview Ι Telefoninterview Ι Multivariate Analyse